GO

 

ANTOLIN ist ein web-basiertes Leseförderungsprogramm im Internet, das Schülerinnen und Schüler zur aktiven Beschäftigung mit Literatur ermutigt. ANTOLIN spricht Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse an: Aus einem breit gefächerten Bücherpool können Schüler einen Titel zum Lesen auswählen und sich anschließend anhand von Fragen mit dem Inhalt des gewählten Buches auseinandersetzen.

 

ANTOLIN nutzt die Anziehungskraft des Computers auf Kinder mit dem Ziel, nicht nur die Lesefertigkeit, sondern auch die vielen damit verbundenen intellektuellen Fähigkeiten zu fördern. Die Leseförderungsaktion ist bereits an vielen Schulen fester Bestandteil des Unterrichts.

 

Die Stadtbücherei Bretten möchte Schüler*innen und Lehrkräfte bei der Auswahl von Kinder- und Jugendbüchern unterstützen. So sind viele Titel aus dem ANTOLIN-Programm in den Medienbestand aufgenommen und unter dem Interessenkreis „Antolin“ im Katalog der Bibliothek zu finden.