Cover von Der einsamste Eisbär wird in neuem Tab geöffnet

Der einsamste Eisbär

Noras wahre Geschichte und die Gefahren einer sich erwärmenden Welt
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Williams, Kale
Verfasserangabe: Kale Williams
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Uhn 243 WILL / Natur/Umwelt Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Eisbär ist eines der gefährlichsten Raubtiere der Welt und steht wie kaum ein anderes Tier für die unmittelbaren Folgen des menschengemachten Klima-Wandels. Es ist an der Zeit, uns diese Folgen bewusst zu machen - und dem Klima-Wandel nicht nur ein Gesicht, sondern auch eine Geschichte zu geben. Das ist Noras Geschichte ...
Als Nora 2015 im Columbus Zoo in Ohio zur Welt kommt, ist sie seit Jahrzehnten das erste Eisbär-Junge, das dort überhaupt mehr als ein paar Tage überlebt. In der Nachfolge des wohl berühmtesten Eisbär-Babys Knut wird auch sie zum internationalen Phänomen und Liebling des Zoos. Doch ihr Start ins Leben ist kein leichter: Von ihrer Mutter verlassen, kämpft das winzige, quietschende Jungtier verzweifelt ums Überleben, und den ihr anvertrauten Tierpflegerinnen bleibt keine Wahl: Sie müssen Nora von Hand aufziehen, um den vom Aussterben bedrohte

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Williams, Kale
Verfasserangabe: Kale Williams
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Uhn 243
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Natur/Umwelt
ISBN: 9783426286050
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 300 Seiten, Illustrationen, farbig
Schlagwörter: Eisbär, Wildtiere, Tierschutz, Klimaänderung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Robertz, Lina
Originaltitel: The loneliest polar bear
Mediengruppe: Sachbuch