X
  GO
Willkommen!

 Medientipp der Woche

"Blutmond" vom norwegischen Erfolgsautor Jo Nesbø

   
   © 2022 Ullstein

Harry Hole ermittelt in einem neuen Fall:
Nach dem Tod seiner Frau Rakel hat Harry Hole alle Brücken hinter sich abgebrochen. Er verfällt dem Alkohol, dabei könnte Kommissarin Katrine  Bratt seine Hilfe gerade jetzt gut gebrauchen. In Oslo wurden zwei junge Frauen ermordet und Katrine ist ratlos. Hole nimmt stattdessen das lukrative Angebot des tatverdächtigen Immobilienmaklers an und ermittelt privat. Die Zeit läuft, während über Oslo ein Blutmond aufzieht...

Der neue Bestseller aus Skandinavien mit Gänsehaut-Faktor! 

 

   Öffnungszeiten:

   Montag:           geschlossen
   Dienstag:         14 - 19 Uhr
   Mittwoch:         10 - 13 Uhr
   Donnerstag:    13 - 18 Uhr
   Freitag:            14 - 18 Uhr
   Samstag:         10 - 13 Uhr
 
 
 

   Wissen Online: das Munzingerarchiv

 
  

 

 

   Viele Bibliotheken - ein Ausweis: die Bibliocard

   

 

 

   Mit der Onleihe E-Medien kostenlos herunterladen

   

 

 


Lernen wo und wann ich will!
Ob Sprachkurse von LinguaTV oder Kurse und Lernfilme von LinkedIn, Lecturio und VIWIS aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Persönlichkeitsentwicklung, Business, IT, Gesundheit, Freizeit, Kreativität oder Wissenschaft: In den angebotenen Video-Tutorials vermitteln erfahrene Trainer Expertenwissen und ermöglichen selbständiges sowie zeit- und ortsunabhängiges Lernen. So kann man sich im eigenen Lerntempo weiterbilden und lernen, bzw. schon erlerntes Wissen auffrischen. Mehr Infos finden Sie hier oder in der Onleihe HN-Franken.

 

Neue Romane in Ihrer Bibliothek
Cover von Die rote Insel von Anne Stern
Cover von Blutmond von Jo Nesbø
Cover von Fragile Heart von Mona Kasten
Cover von Der Glanz einer neuen Ära von Lisa Graf
Cover von Schritt für Schritt zum Glück von Anne Buist
Cover von Wir zerstören dich von Peter James
Cover von Das Schicksal der Blankenburgs von Eric Berg
Cover von Die Schatten von Paris von Ulrich Wickert
Cover von Die Unverbesserlichen – der große Coup des Monsieur Lipaire von Volker Klüpfel
Cover von Elizabeth Finch von Julian Barnes
Cover von Der mexikanische Fluch von Silvia Moreno-Garcia
Cover von Wildes Wasser von Louise Penny
Cover von Vertrau ihm nicht von Sandra Brown
Cover von Das Glück riecht nach Sommer von Meike Werkmeister
Cover von Feeling close to you von Bianca Iosivoni
Cover von Sturm über der Tuchvilla von Anne Jacobs
Cover von Wiedersehen in der Tuchvilla von Anne Jacobs
Cover von Sternenmeer von Alexander Oetker
Cover von Bright & Dark von Lena Kiefer
Cover von Das Zeitalter der Roten Ameisen von Tanya Pyankova
Neue Sachbücher und Ratgeber
Cover von Sprache und Schrift entdecken mit dem Löwen von Alexandra Ritter
Cover von Der Geruch von Erde von Christiane Tramitz
Cover von Seelenfutter glutenfrei von Stefanie Grauer
Cover von Das andere Mädchen von Annie Ernaux
Cover von Mein ARD Buffet Häkelbuch von Tanja Steinbach
Cover von Der kosmische Moment von Silke Schäfer
Cover von Geschwister sind wie Gummibärchen von Ursi Breidenbach
Cover von Vater werden von Nicola Schmidt
Cover von Die vierte Gewalt von Richard David Precht
Cover von Mit kleinem Gepäck von Tamina Kallert
Cover von Die Kopfschmerz-Ambulanz von Dagny Holle-Lee
Cover von Beckenboden und Rücken in Balance von Katja Hambrecht
Cover von Wer wir sind von Stefanie Stahl
Cover von Winterliche Fensterszenen von Maria Landes
Cover von Im Rhythmus von Mond, Natur und Zahl von Johanna Paungger
Cover von Macht & Millionen von Kayhan Özgenc
Cover von Gesund mit Bitterstoffen von Florian Überall
Cover von Unsere Anti-Krebs-Strategie von Jörn Klasen
Cover von Gesünder backen – zuckerarm
Cover von Heimat-Liebe geht durch den Magen von Alexander Schnell
Cover von Zuhören ist die beste Antwort von Leeroy Matata
Cover von Eine kulinarische Weltreise von Melanie Barnard
Cover von Ab in den Vorratsschrank von Cornelia Klaeger
Cover von Express-Kekse von Nico Stanitzok
Cover von Altbewährt & neu entdeckt von Rachelle Blondel
Cover von Das Ereignis von Annie Ernaux
Cover von Die Jahre von Annie Ernaux
Cover von Prep Baking von Cynthia Barcomi
Cover von Musik erleben in der Kita von Sabine Hirler
Cover von Wie Kinder heute wachsen von Herbert Renz-Polster
Cover von Starseeds - Warum wir hier sind und wohin wir gehen von Birgit Fischer
Cover von Gugelhupfglück. Das Comeback des Klassikers – jetzt noch gugeliger von Anja Schneider
Cover von Trick 17 kompakt - Hochzeit. Perfekt für die gestresste Braut oder den aufgeregten Bräutigam von Viktoria Kux
Cover von Die Prinzipien des Wohlstands von Florian Homm
Cover von Erfolgreich wünschen 3.0 von Pierre Franckh
Die Mediothek Güglingen ist bei Instagram

 

Die Mediothek Güglingen hat nun auch einen eigenen Instagram-Kanal.

Wenn Ihr keine Neuigkeiten über die Mediothek mehr verpassen und

auch Einblicke hinter die Kulissen bekommen möchtet, dann folgt uns auf Instagram! Wir freuen uns auf Euch!

Schulpraktikum in der Mediothek

     

Bors-Praktikantin Liv in der Mediothek

 

Vor den Herbstferien hat Schülerin und Stammleserin Liv ihr Schulpraktikum bei uns absolviert. Dabei hat sie einen Einblick in die tägliche Arbeit in einer Mediothek bekommen, wie z. Bsp. die Ausleihe und Rückgabe im Publikumsverkehr, die Bestellung und Einarbeitung neuer Medien in den digitalen Katalog oder das Rücksortieren der Medien in Regale. 

Darüberhinaus hat Liv eine kleine Ausstellung zu ihren ganz persönlichen Buch- und Hörbuch-Favoriten erstellt. Wenn ihr auf die Cover klickt, könnt ihr euch die Inhaltsangaben der Titel anschauen und falls verfügbar, die Titel auch gerne ausleihen. 

   
 
Hier kommen die Dinos ...

in der Mediothek gibt es viele Bücher und Hörbücher

zum Thema Dinosaurier.

Hier findet ihr eine Liste mit den Büchern

Hier findet ihr eine Liste mit den Hörbüchern

 

Quelle: Pixabay.com - Schwoaze

Traumfängerzeit am Montag, 5. Dezember um 14.30 Uhr

 "Ein Rucksack voller Gück": Heute ist mal wieder so ein Tag, an dem Mia und Flo alles blöd finden. Deshalb sind sie richtig schlecht gelaunt und maulen herum. Da erzählt ihnen ihre Mutter von der Sache mit dem Glücksrucksack........

Wenn ihr wissen wollt wie die Geschichte weiter geht, meldet euch gerne in der Mediothek an. Anschließend darf sich jedes Kind eine Glückspostkarte gestalten.

Am Montag, den 5.   Dezember um 14.30 Uhr ist es wieder so weit. Alle Kinder von 5 - 8 Jahren sind herzlich eingeladen. 

Anmeldung in der Mediothek oder unter 07135 / 96 41 50.

Unkostenbeitrag: 1 Euro

 

Bilderbuchkino am 16. Dezember 2022

   

 

Einmal im Monat werden die Bilder eines Bilderbuch auf die große Leinwand projiziert und die dazugehörige Geschichte für Kinder ab 4 Jahren vorgelesen.

Am 16. Dezember um 15.30 Uhr gibt es das nächste Bilderbuchkino. Dieses Mal wird die Geschichte "Lieselotte Weihnachtskuh" von Alexander Steffensmeier im Veranstaltungsraum der Mediothek Güglingen vorgelesen.

Bitte mit Anmeldung in der Mediothek, per Mail an mediothek@gueglingen.de oder telefonisch unter 07135/964150.

Fliegender Teppich am 19. Dezember 2022

   

 

Fliegender Teppich am 19. Dezbemer 2022

Beim nächsten Fliegenden Teppich gibt es wieder interessante, lustige Geschichten und tollen Bastelprojekte für Bastlerinnen und Bastler ab 5 Jahren. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Mediothek, telefonisch unter 07135/964150 oder per Mail an mediothek@gueglingen.de entgegen.

Wegen der Materialbeschaffung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung vor der Veranstaltung für 1 EUR

Lesen lernen mit eKidz

Der Onleihe-Verbund Heilbronn-Franken bietet kostenlosen Zugang zur App eKidz.

Nicht nur in Zeiten von Corona, Homeschooling und geschlossenen Bibliotheken sind digitale Lernangebote eine nachhaltige Ergänzung im Schulalltag. Die prämierte App eKidz motiviert und unterstützt Kinder im Grundschulalter beim selbstgesteuerten Lesen lernen.

Angemeldete Kund*innen aller Teilnehmer-Bibliotheken der Onleihe Heilbronn-Franken können die eKidz-App jetzt kostenlos nutzen, denn sie gehört ab sofort zu den vielfältigen Angeboten der digitalen Bibliothek. Die App kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden. Die Anmeldung erfolgt mit den bekannten Anmeldedaten der Heimatbibliothek. Sie wählen dann die Mediothek "Güglingen" aus und melden sich mit ihrer Benutzernummer und ihrem Passwort an. Sie sind dann für 14 Tage für die App freigeschaltet.

So funktioniert die App

Das Lernprogramm von eKidz eignet sich für Leseanfänger*innen, Erstleser*innen und Kinder mit Leseschwierigkeiten und bietet kindgerechte Geschichten sowie Sachtexte auf differenzierten Niveaustufen. Die Themen orientieren sich an ausgewählten Inhalten des Heimat- und Sachkundeunterrichts in der Grundschule.

Animierte Illustrationen, Vorlese- und Stimmaufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens machen sie intuitiv bedienbar. Der Fortschritt beim Aufbau der Lesekompetenz wird dabei für Kinder und Eltern sichtbar. eKidz wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Universität Regensburg entwickelt. Die Finanzierung dieses neuen Angebotes wird ermöglicht durch das Förderprogramm „Wissenswandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archiven innerhalb von Neustart Kultur“.

               

Der Newstest

Warum ein digitaler Nachrichtentest?

Im Internet gibt es nicht nur richtige und gut gemachte Nachrichten. Es gibt auch Falschnachrichten und schlecht gemachte Nachrichten. Und es gibt Personen, die gezielt Lügen in Sozialen Medien verbreiten. Für den Umgang damit braucht man bestimmte Fähigkeiten.

In diesem digitalen Selbsttest kannst du deine Fähigkeiten im Umgang mit Nachrichten im Internet überprüfen. Dazu bekommst du Fragen gestellt. Außerdem bekommst du Nachrichten und Behauptungen gezeigt, die du einschätzen oder bewerten musst. Unser Ziel ist, auf die Fähigkeiten hinzuweisen, die man im Umgang mit Nachrichten braucht. Und: Menschen zu zeigen, in welchen Bereichen sie ihre Fähigkeiten noch verbessern können.

Den Test haben wir, die Stiftung Neue Verantwortung, entwickelt. Wenn du mehr über unsere Arbeit erfahren möchtest, schau’ auf unserer Webseite vorbei. (Text: Stiftung Neue Verantwort)

Hier geht's zum Nachrichtentest

Die 10 Gebote der Digitalen Ethik

Wie können wir im Web gut miteinander leben?

Hallo zusammen,
wir leben in einer digitalisierten Welt. Hier haben wir ein Mehr an Freiheit, aber auch an Verantwortung. Wie wir uns verhalten und mit Konflikten umgehen, ist Ausdruck unserer ethischen Haltung. Es ist an der Zeit, sich darüber zu verständigen, wie ein gutes, gelingendes Leben in der digitalen Gesellschaft aussehen soll. Die zehn Gebote verstehen sich als Leitlinien, die helfen, die Würde des Einzelnen, seine Selbstbestimmung und Handlungsfreiheit wertzuschätzen. Lasst sie uns achten! (
http://www.digitale-ethik.de/digitalkompetenz/10-gebote/)

==> Die 10 Gebote der Digitalen Ethik