Cover von Arminius wird in neuem Tab geöffnet

Arminius

Der blutige Verrat
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fabbri, Robert
Jahr: 2021
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba FAB 10 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

A. D. 9. In den Tiefen des Teutoburger Waldes, in einer von Sümpfen durchsetzten Landschaft führt Arminius, Sohn des Fürsten der Cherusker, ein Bündnis sechs germanischer Stämme gegen drei römische Legionen des Feldherrn Varus. In einem Pass werden fast zwanzigtausend Römer gnadenlos niedergemetzelt. Weniger als zweihundert schaffen es jemals zurück über den Rhein. Drei Legionsadler sind verloren – eine unermessliche Schande für Rom.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fabbri, Robert
Jahr: 2021
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis historischer Roman
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-499-00594-7
2. ISBN: 3-499-00594-8
Beschreibung: 528 S
Schlagwörter: 26 n. Chr., Historischer Roman, römisches Reich
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schünemann, Anja
Originaltitel: Arminius. The Limits of Empire
Mediengruppe: Schöne Literatur