Cover von Das Versprechen wird in neuem Tab geöffnet

Das Versprechen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Galgut, Damon
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, Luchterhand-Literaturverl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba GAL Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 31.05.2022

Inhalt

»Das Versprechen« erzählt vom zunehmenden Zerfall einer weißen südafrikanischen Familie, die auf einer Farm außerhalb Pretorias lebt. Die Swarts versammeln sich zur Beerdigung ihrer Mutter Rachel, die mit vierzig an Krebs stirbt. Die jüngere Generation, Anton und Amor, verabscheuen alles, wofür die Familie steht - nicht zuletzt das gescheiterte Versprechen an die schwarze Frau, die ihr ganzes Leben für sie gearbeitet hat. Nach jahrelangem Dienst wurde Salome ein eigenes Haus, eigenes Land versprochen ... doch irgendwie bleibt dieses Versprechen mit jedem Jahrzehnt, das vergeht, unerfüllt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Galgut, Damon
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, Luchterhand-Literaturverl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-630-87707-5
2. ISBN: 3-630-87707-9
Beschreibung: 368 S.
Schlagwörter: Familiengeschichte, Südafrika, südafrikanische Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mohr, Thomas [Übers.]
Originaltitel: The Promise
Fußnote: Booker Preis 2021
Mediengruppe: Schöne Literatur