Cover von Die vermisste Tochter wird in neuem Tab geöffnet

Die vermisste Tochter

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lane, Soraya
Jahr: 2023
Verlag: München, Knauer
Reihe: Die verlorenen Töchter; Bd.2
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba LAN 2 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.04.2024

Inhalt

London in der Gegenwart. Es beginnt mit einer kleinen hölzernen Schachtel mit dem Namen ihrer Großmutter und der Zeichnung eines Familienwappens: Claudia fällt ein geheimnisvolles Erbstück in die Hände und ihre Neugier ist geweckt – ist das der Schlüssel, um endlich mehr über das Leben ihrer verstorbenen Großmutter zu erfahren? Ihre Nachforschungen stoßen sie auf die kubanische Familie Diaz, der in den 1950er-Jahren eine große Zuckerrohrplantage gehörte. Kurzentschlossen fliegt Claudia nach Havanna, um mehr über die Vergangenheit ihrer Familie zu erfahren. Kaum angekommen ist sie wie verzaubert von der quirligen, vor Lebensfreude sprudelnden Stadt und spürt eine ungekannte Verbundenheit mit dem Land und seinen Bewohnern

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lane, Soraya
Jahr: 2023
Verlag: München, Knauer
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familiensaga
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-426-53024-5
2. ISBN: 3-426-53024-4
Beschreibung: 432 S.
Reihe: Die verlorenen Töchter; Bd.2
Schlagwörter: Familiensaga; Gegenwartsliteratur; neuseeländische Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Zühlke, Sigrun (Übers.)
Originaltitel: The Cuban Daughter
Mediengruppe: Schöne Literatur