Cover von Tödliche Gewissheit wird in neuem Tab geöffnet

Tödliche Gewissheit

Ein Fall für Philip Maloney
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Graf, Roger
Jahr: 2023
Verlag: Zürich, Atlantis
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba 1 GRAF Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.03.2024

Inhalt

Es ist kalt, der Nebel wird immer dichter. Philip Maloneys Klientin Frau Koller ruft den Privatdetektiv zu einem Bürogebäude, in dem ihr Freund vor über vier Stunden verschwunden ist. Doch sie kommen zu spät: Der Mann, der behauptete, Basil Huber zu heißen, ist tot, erhängt. Frau Koller ist überzeugt, dass ihr Freund sich nicht selbst das Leben genommen hat. Maloney findet heraus: Die Fingerabdrücke des Toten zeigen eine klare Übereinstimmung mit einem gewissen Urs Imhasli, Privatdetektiv wie Maloney – allerdings eigentlich schon seit Jahren tot. Gemeinsam mit seiner Kollegin Jasmin rollt Maloney die alten Fälle des Toten auf. Die Leiche seines Kollegen führt sie zu vier getöteten Kindern, einem abgetauchten Pädophilen und ins Herz der Schweizer Politmaschinerie.
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Graf, Roger
Jahr: 2023
Verlag: Zürich, Atlantis
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi/Thriller
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-7152-5511-8
2. ISBN: 3-7152-5511-0
Beschreibung: 304 S.
Schlagwörter: Schweizer Kriminalroman; schweizer Literatur; Krimi; Krimi / Thriller
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur