Cover von Gute Nacht, mein Geliebter wird in neuem Tab geöffnet

Gute Nacht, mein Geliebter

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frimansson, Inger
Jahr: 2002
Verlag: [München], btb Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba 1 FRI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wer ist eigentlich diese Justine Dalvik, diese reiche und exzentrische Frau, die einsam im alten Steinhaus am Mälarensee wohnt, in dem schon ihre Eltern lebten? Justine kommt von ihrer Vergangenheit als gleichzeitig vergöttertes wie gequältes Kind nicht los. Gerade als sie beginnt, ihr Schneckenhaus zu verlassen, geschehen um sie herum erschreckende Dinge. Ihr Geliebter verschwindet auf mysteriöse Weise während einer Urlaubsreise, eine Mitreisende kommt ums Leben, eine alte Schulfreundin ist wie vom Erdboden verschluckt. Justine gerät in Verdacht, mit all diesen Vorfällen in Verbindung zu stehen. Versucht jemand, ihr Glück endgültig zu zerstören? Oder ist sie doch die Täterin? Ein Psychothriller um Hass, Liebe und Rache.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frimansson, Inger
Jahr: 2002
Verlag: [München], btb Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi/Thriller
ISBN: 3-442-72609-3
Beschreibung: 3, 350 S.
Schlagwörter: Krimi, Thriller, schwedische Schriftsteller, schwedischer Kriminalroman
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Berf, Paul [Übers.]
Fußnote: Aus dem Schwedischen von Paul Berf
Mediengruppe: Schöne Literatur