Cover von Hannas Töchter wird in neuem Tab geöffnet

Hannas Töchter

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fredriksson, Marianne
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag GmbH
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba FRED Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als Anna ihre fast 90-jährige Mutter Johanna besucht, ist diese nicht mehr ansprechbar. Dabei hat Anna noch so viele Fragen über das Leben ihrer Mutter Johanna und ihrer Großmutter Hanna. Wie ist es gewesen vor fast hundert Jahren auf dem Land, als Hanna mit ihrem unehelichen Sohn Ragnar den Müller Broman heiratete? Wie hat sich ihre Mutter gefühlt, als der Vater starb, und warum hat sie niemals rebelliert gegen ihr tristes Hausfrauendasein? Anna begibt sich allein auf die Reise, das Leben ihrer Vorfahren zu entdecken - und findet dabei zu sich selbst.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fredriksson, Marianne
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Verlag GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 978-3-596-70474-3
2. ISBN: 3-596-70474-X
Beschreibung: 384 S.
Schlagwörter: Familiensaga, schwedische Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kapoun, Senta
Originaltitel: Anna, Hanna och Johanna
Mediengruppe: Schöne Literatur