Cover von Das Auge des Leoparden wird in neuem Tab geöffnet

Das Auge des Leoparden

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Jahr: 2004
Verlag: Wien, Zsolnay
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba MAN Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eigentlich hatte der junge Mann nur eine kurze Reise nach Afrika machen wollen, aber dann war er neunzehn Jahre geblieben. Statt in Uppsala sein Jurastudium zu beenden, verfolgt er in Lusaka ehrgeizige Reformpläne. Doch schließlich rät ihm der Mann, den er für seinen einzigen schwarzen Freund hält, für immer fortzugehen. Das "Auge des Leoparden" ist ein spannender und nachdenklich stimmender Roman über jenen fremden und exotisch reizvollen Kontinent, der uns von "Jenseits von Afrika" bis "Nirgendwo in Afrika" verzaubert hat. Henning Mankells persönlicher Erfahrung verdanken wir erneut ein mitreißendes Buch.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Jahr: 2004
Verlag: Wien, Zsolnay
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 3-552-05296-8
Beschreibung: 379 S.
Schlagwörter: Afrikanische Kultur, Afrikareisender, schwedische Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Berf, Paul [Übers.]
Originaltitel: Leopardens öga
Fußnote: Aus d.Schwed.
Mediengruppe: Schöne Literatur