Cover von Wenn ich in die Schule geh, siehst du was, was ich nicht seh wird in neuem Tab geöffnet

Wenn ich in die Schule geh, siehst du was, was ich nicht seh

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völk, Julie
Jahr: 2018
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Mediengruppe: Kinder und Jugend
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 1. VÖL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Mädchen und ihr kleiner Bruder gehen zur Schule. Ihr Weg führt sie durch einen Birkenwald, über den Fluss, die Felder bis hin zur Stadt. Unterwegs holen sie ihre Mitschüler ab: Aus der Fischerhütte, vom Bauernhof, von der Autowerkstatt, aus dem Zirkus, vom Bäcker und aus der Zoohandlung. Der Leser stapft begeistert mit dieser vergnügten Schar mit und versucht zu erraten, wer wohl als nächstes abgeholt wird. In der Schule angekommen, entdeckt man, dass der Lehrer verschlafen hat. Schnell zurückblättern, dann kann man ihn entdecken! Julie Völk erzählt in ihrer ganz eigenen Bildsprache, welche große Bedeutung einem zu Fuß zurückgelegten Weg zukommt, welche soziale Funktion er hat und wie viel Spaß er macht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Völk, Julie
Jahr: 2018
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bilderbuch
ISBN: 978-3-8369-5669-7
2. ISBN: 3-8369-5669-1
Beschreibung: 32 S. : Ill.
Schlagwörter: Bilderbuch, Bildergeschichten, Schule
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Ein Bilderbuch ohne Text
Mediengruppe: Kinder und Jugend