Cover von Scherbenpark wird in neuem Tab geöffnet

Scherbenpark

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bronsky, Alina
Jahr: 2008
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Bro Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In diesem sehr heißen Sommer ist Sascha siebzehn, und sie hat nur zwei Träume: Sie will ihrer Mutter ein Buch schreiben, und sie will Vadim töten.Was es mit Vadim auf sich hat, warum Sascha ohne Mutter, aber mit ihrer Großtante lebt, wie die Familie durch ein Verbrechen erschüttert und berühmt wurde und was es bedeutet, in ein Dreiecksverhältnis mit einem Journalisten und seinem sechzehnjährigen Sohn zu geraten- all das erzählt sie mit Herz, Witz und einer Energie, die mitreißt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bronsky, Alina
Jahr: 2008
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ratgeber
ISBN: 978-3-462-04030-2
2. ISBN: 3-462-04030-8
Beschreibung: 2. Aufl., 286 S.
Schlagwörter: Debutroman, Großstadt, Jugendliche, Russland, Russlanddeutsche, Sibirien, Zuwanderung, russische Schriftstellerin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur