X
  GO

 

 

Willkommen auf dem neuen Online-Portal der Gemeindebücherei Karlsbad

Die Gemeindebücherei Karlsbad ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Karlsbad und steht allen Bürgern Karlsbads und der Umgebung zur Benutzung offen. Die Gemeindebücherei verfügt über ca. 18 000 Print- und AV-Medien. Außerdem können über 30 000 digitale Medien (eBooks, ePaper oder eAudios) heruntergeladen werden. Zur Ausleihe wird ein Leseausweis benötigt, der Ihnen gerne in der Bücherei ausgestellt wird. Erwachsene bezahlen eine Jahresgebühr von € 10,00 für 12 Monate, Kinder sind frei (ab 7 Jahren können Kinder einen eigenen Leseausweis bekommen). Weitere Gebühren und weitere Hinweise zur Ausleihe etc. finden Sie in der Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeindebücherei Karlsbad.

Durch moderne Suchmaschinen-Technologie stehen viele verbesserte Suchfunktionen für den gesamten Bestand der Gemeindebücherei zur Verfügung.

"Verfügbare Medien" stehen für Sie in den Regalen bereit.

 "Nicht verfügbar" wird angezeigt, wenn Medien bestellt oder entliehen sind.

Sie können auf das Medium klicken, um eine Vollinformation (Standort, Inhaltsangabe, voraussichtliches Rückgabedatum, usw.) zu erhalten oder um das Medium vorzubestellen.

Tipps zur Suche finden Sie unter "Mediensuche". Unter "Mein Konto" können Sie Ihre entliehenen Medien und Vorbestellungen einsehen und Verlängerungen durchführen. 

 

 

Unsere Buchtipps

Buchtipp der Woche

 

Sylvia Englert: Das dunkle Wort. Knaur Verlag, 2018.
Das Orchideenreich Skaidar schwebt in höchster Gefahr: An seiner nördlichen Grenze ist ein Heer aufmarschiert, das von unheimlichen Glasklingen-Kriegern begleitet wird, während gleichzeitig ein seltsamer Zauber von der Hauptstadt ausgehend immer weitere Teile des Landes zu Kristall erstarren lässt. Nur einer kann jetzt noch helfen, und so schickt Idassa, oberste Magierin und Beraterin des Königs, einen verzweifelten Hilferuf an ihren ehemaligen Mentor Terwyn. Doch der hat sich geschworen, nie wieder Magie einzusetzen, seit er eine nicht wiedergutzumachende Schuld auf sich geladen hat...

Hier geht´s zum Buch.
Weitere Bücher der Autorin.

Sachbuch - Tipp

Britta Teckentrup: Von Raben und Krähen. Verlagshaus Jacoby Stuart, 2022.
Eine Ode an die Krähe: Wenn ich mir einen Lieblingsvogel aussuchen dürfte, dann wäre es die Krähe - wahrscheinlich die Nebelkrähe, die hier in Berlin ansässig ist, weil ich sie direkt von meinem Fenster aus beobachten kann. Wenn ich Nüsse auslege, besucht sie mich auf dem Balkon und versteckt sie manchmal unter einem der Steine im Blumentopf, für später...

Hier geht´s zum Buch.
Weitere Bücher der Autorin.


 

                                                                                                                                                                                                                              © Stiftung Lesen/BMBF

 

Lesestart 1-2-3

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 

Das aktuelle Lesestart-Set für Dreijährige gibt es bei uns in der Gemeindebücherei!