Cover von Befreit wird in neuem Tab geöffnet

Befreit

Wie ich als Kind entführt wurde und was ich dabei über das Leben gelernt habe
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Erlemann, Johannes (Verfasser)
Verfasserangabe: Johannes Erlemann
Jahr: 2024
Verlag: München, Penguin
Mediengruppe: Schöne Literatur

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Erzählung Erle / Gebundene Bücher Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.08.2024

Inhalt

»Ich bin kein Opfer, ich bin ein Überlebender.«
 
Die Entführung von Johannes Erlemann gehört zu den spektakulärsten Verbrechen der Nachkriegszeit. Der Sohn des international agierenden Investors Dr. Jochem Erlemann ist elf Jahre alt, als er im März 1981 von drei Männern überfallen und brutal in ihre Gewalt gebracht wird. Schnell vermutet die Polizei in den Tätern Geschäftspartner seines berühmten Vaters, der mit seinen cleveren Konzepten Finanzgeschichte schrieb und die Bundesregierung mitunter schon mal zu Gesetzesänderungen nötigte. Denn kurz vor Johannes Entführung wird sein Vater mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung in Untersuchungshaft festgesetzt. Johannes Erlemanns einzige Hoffnung: Er selbst. Er gibt nicht auf und kämpft sich durch unvorstellbare Abgründe seines kleinen Lebens. Nach Zahlung der höchsten Lösegeldsumme, die jemals in Deutschland für eine Kindesentführung bezahlt wurde, kommt er frei.
40 Jahre später begibt sich Johannes Erlemann auf die Suche nach seiner verlorenen Kindheit. Die schonungslose Konfrontation lehrt ihn einen versöhnlichen Umgang mit dem Schicksal. Erstmals erzählt Erlemann nun in bewegenden Worten von seiner lückenlosen Aufarbeitung dieser einzigartigen Kriminalgeschichte. Und davon, warum er heute sein Leben mit allen Höhen und Tiefen gegen nichts eintauschen würde. Eine inspirierende Geschichte, die Hoffnung und Mut im Umgang mit schweren Krisen macht. Aber auch eine spannende Zeitreise, ein echter Wirtschaftskrimi und ein Gesellschaftsportrait zugleich.
 
Mit 16-seitgem Bildteil
 
Jetzt auf RTL+: Der Spielfilm »Entführt - 14 Tage Überleben« und die Dokumentation »Lebenslänglich Erlemann«

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Erlemann, Johannes (Verfasser)
Verfasserangabe: Johannes Erlemann
Jahr: 2024
Verlag: München, Penguin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Erw.
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erzählung
ISBN: 9783328603221
2. ISBN: 3328603220
Beschreibung: 320 Seiten, 40 Illustrationen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur