Cover von 25 letzte Sommer wird in neuem Tab geöffnet

25 letzte Sommer

eine warme, tiefe Erzählung, die uns in unserer Sehnsucht nach einem Leben in Gleichgewicht abholt
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schäfer, Stephan (Verfasser)
Verfasserangabe: Stephan Schäfer
Jahr: [2024]
Verlag: Berlin, park x ullstein
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Roman Schäf / Gebundene Bücher Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.09.2024

Inhalt

Zwei Menschen kommen miteinander ins Gespräch: der von Termin zu Termin hetzende Autor und der Bauer Karl, der seine Kartoffeln sortiert und dabei nachdenkt. Er glaubt, dass ihm noch so 25 Sommer bleiben werden. Wie füllt man diese Zeitspanne, um ein rundes Leben zu hinterlassen?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schäfer, Stephan (Verfasser)
Verfasserangabe: Stephan Schäfer
Jahr: [2024]
Verlag: Berlin, park x ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Erw.
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman, Philosophisches, Debüt
ISBN: 9783988160096
Beschreibung: 1. Auflage, 169 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Abweichender Titel: Fünfundzwanzig letzte Sommer
Mediengruppe: Schöne Literatur