X
  GO
Lesung für Grundschulkinder

Andreas Hüging: Gängsterpferde - eine digitale Lesung für Grundschulkinder vom 14.6. – 18.7. hier abrufbar!

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Niedlich war gestern, jetzt kommen die Gängsterpferde!

Als die Gängsterpferde Bocky Bill und Romeo eines Tages auf das kleine Dörfchen Chili stoßen, wird für sie ein Traum wahr: Endlose Bohnenfelder und Gewächshäuser voller Gemüse soweit das Auge reicht. Denn hier wird die weltweit berühmte Dosensuppe aus Darlings Dosensuppenfabrik hergestellt. Doch für die Gängsterpferde bedeutet Chili vor allem eins: ungehemmtes Schlemmen, um nicht zu sagen Futtern ohne Ende! Natürlich sehr zum Ärger der Dorfbewohner und zum Ärger von Darling …

Wie bei den Live-Lesungen mit Andreas Hüging wird auch im Lesungsfilm abgerockt und sogar die Co-Autorin Angelika Niestrath ist mit von der Partie. Es wird gesungen, gelesen, erzählt und geswingt. Die beiden erzählen die witzige, freche, ulkige und spannende Abenteuer-Detektiv-Geschichte der Gängsterpferde.

Um die Lesungen abzurunden, wird zudem am Freitag, 18. Juni 2021, 15 Uhr, auf der Plattform Webex von der Fachstelle eine öffentlich zugängliche Online-Fragestunde mit Andreas Hüging und Angelika Niestrath angeboten. Kinder, Lehrkräfte oder interessierte Eltern können hier live und so hautnah, wie es online möglich ist, Fragen an den bekannten Musiker und Autor stellen und sich mit Andreas Hüging und Angelika Niestrath über die zuvor angeschauten Lesungen austauschen. Die Einwahl ist über den Internetbrowser unter https://kurzelinks.de/1f36 für alle Interessierten möglich.

„Die Veranstaltung wird durch den Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.“

Cover von Die vergessene Anstalt von Nova Hill
Cover von Die Zeit läuft! von Jaromir Konecny
Cover von Und jetzt? Der Survival-Guide fürs Leben nach der Schule von Johanna Jadwiczek
Cover von Meine liebsten Marvel Geschichten von Anke Albrecht
Cover von Jagd nach Blackhack von Jaromir Konecny
Cover von So schmeckt's schwäbisch vegetarisch von Nikola Hild
Cover von Stimme der Toten von Elisabeth Herrmann
Cover von Schatten der Toten von Elisabeth Herrmann
Cover von Ab ans Meer von Walt Disney
Cover von Love breaker von Kate Meader
Cover von Wild wie der Wind von Julie Birkland
Cover von Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe
Cover von Die Leiden des jungen Werthers von Johann Wolfgang von Goethe
Cover von Farm der Tiere von George Orwell
Cover von Faust I von Johann Wolfgang von Goethe
Cover von Kleiner Maikäfer von Yann
Cover von Die Juwelen der Begum von Yann
Cover von Landnahme von Sara Paretsky
Cover von Mohnblumentod von Lina Bengtsdotter
Cover von Hoch wie der Himmel von Julie Birkland

Die Mediathek ist aktuell ohne Einschränkungen geöffnet:

Bitte beachten Sie die aktuelle Coronaverordnung und das Hygienekonzept der Mediathek.

Ort der Geschichte

Die Mediathek entstand im Gebäude des ehemaligen Gasthauses "Rössle". Das Gebäude wurde 1755 auf einem historischen Keller wiedererrichtet. Um 1823 wurde es um einen Anbau erweitert und steht unter Denkmalschutz.

               

Ort für die Zukunft

Die Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz, sowie Sprach- und Leseförderung gehören zu den großen Herausforderungen unserer Gesellschaft.

 

Die Mediathek Oberderdingen leistet einen grundlegenden Beitrag zu Bildung und zur Orientierung im täglichen Leben. Sie versteht sich als Treffpunkt, Informations- und Kulturzentrum und versorgt Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, sowie Schulen und Kindergärten mit Literatur und Informationen aus realen und virtuellen Medienwelten, sie fördert die Sprach- und Lesefähigkeit von Kindern und leistet einen Beitrag zur Teilhabe am öffentlichen und kulturellen Leben.

Ort für Medien

Auf rund 300 qm bietet Ihnen die Mediathek:
◦ Sachbücher
◦ Romane
◦ Kinderbücher
◦ Spiele
◦ Comics / Mangas
◦ Zeitschriften
◦ Zeitungen
◦ CDs
◦ DVDs                     .. mit Platz zum Verweilen, Arbeiten, Lesen, sich Treffen...

Ort für ... mehr !

Treffpunkt für ...
◦ Führungen
◦ Lesungen
◦ Spielenachmittage
◦ Buchvorstellungen
◦ Bilderbuchkinos
◦ Vorlesestunden
◦ kreative Angebote