X
  GO
Der Froschprinz - Chaussée Theater

Kindertheater mit dem Chaussée Theater

Für Kinder ab 4 Jahren

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 15.00 Uhr

Unter Wasser, am Grunde eines Teiches, lebt ein Froschkönig mit seinem Sohn, dem Froschprinzen. Der ist sehr schön und sehr grün. Grüner als je einer etwas Grüneres oder Grünlicheres auf der Welt sah. Dieser Sohn spielt den ganzen Tag mit einer güldenen Kugel, einer Luftblase aus Sonnengold. Und sonst tut er nichts. Dies ist sein liebstes Spiel. Bis ihm unversehens die Kugel entwischt…

Billy Bernhard vom Chaussée Theater hat aus diesem alten Märchen ein spritzig-schräges Spiel gemacht – von Janosch neu erzählt und mit Puppen und Musik in Szene gesetzt.

Das Theaterstück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Anmeldungen nimmt das Bücherei-Team ab Dienstag, 04. Oktober 2022 zu den üblichen Öffnungszeiten entgegen. Karten kosten 2,50 € für Kinder und 3 € für Erwachsene. Bitte beachten Sie die Altersangabe des Theaterstücks. Jüngere Kinder, auch Babies, müssen außerhalb der Veranstaltung betreut werden. 

„Der Froschprinz“ – Puppenspiel frei nach Janosch und dem bekannten Märchen

Gemeindezentrum Plankstadt - UG

Donnerstag, 13.10.2022, 15.00 Uhr

Anmeldung ab Dienstag, 04.10.2022

Eintritt: 2,50 € | 3,00 € 

Öffnungszeiten
Dienstag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mittwoch 14 – 19 Uhr
Donnerstag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Freitag 10 – 14 Uhr
Samstag 10 – 12 Uhr
Fon:  06202-2006-57/58
Mail:  buecherei@plankstadt.de

 

Neues für Kunstfreunde

Ausstellung im Wasserturm mit Werken von Silke Ballheimer

Herzliche Einladung zur Vernissage am Samstag, 08. Oktober 2022, um 14 Uhr

Für alle Kunstfreunde öffnet sich zum letzten Mal für dieses Jahr die Pforte zum Wasserturm Plankstadt. Auf Einladung der Bücherei Plankstadt findet am Samstag, 08. Oktober, um 14 Uhr die Eröffnung mit Vernissage und Werken der Künstlerin Silke Ballheimer statt. Das Motto der Ausstellung lautet „Kunst im Turm – Malerei in Acryl und Aquarell“Silke Ballheimer, beheimatet in Speyer, ist hauptberuflich im Bereich Mediengestaltung tätig. Als Künstlerin gerät sie zunehmend in den Blickpunkt einer interessierten Öffentlichkeit.

Die Ausstellung wird am Samstag, 08. Oktober um 14 Uhr mit einer Vernissage und einer Ansprache von Bürgermeister Nils Drescher eröffnet. Sie ist an diesem Tag bis 17.30 Uhr zu sehen. Am Sonntag, 09. Oktober sowie am darauffolgenden Wochenende 15./16. Oktober ist jeweils von 14-17.30 Uhr geöffnet. Die Künstlerin ist zu den Öffnungszeiten persönlich anwesend. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungen. 

Kunst im Turm – Silke Ballheimer: Malerei in Acryl und Aquarell

Wasserturm Plankstadt – Luisenstraße 41

Samstag, 08.10.2022, 14-17.30 Uhr, Vernissage um 14 Uhr

Sonntag, 09.10.2022, 14-17.30 Uhr

Samstag, 15.10.2022, 14-17.30 Uhr

Sonntag, 16.10.2022, 14-17.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. 

Kabarett und Kultur im Gemeindezentrum

Für unsere Veranstaltungen im Oktober und November 2022 hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen. Es gibt noch wenige Restkarten. Nähere Informationen zum Programm finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungen.  

PressReader - Kostenfreier Zugang

Kostenfreier Zugang zu 7.000 internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen  
PressReader bietet die weltweit größte Sammlung an Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen. Das Login funktioniert mit Ihrem Bibliotheksausweis der Bücherei Plankstadt
Nachrichten, Lokalnachrichten, Boulevard-zeitungen, Zeitschriften aus 130 Ländern in über 60 Sprachen - es ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Hier wird erklärt, wie der Pressreader funktioniert. 
Onleihe

Metropolcard

Immer auf dem Laufenden mit der Plankstadt-App

Was ist los in Plankstadt und in der Bücherei? Mit der neuen Plankstadt-App bekommen Sie Eilmeldungen, Termine, Veranstaltungen und Informationen aus der Gemeinde und der Bücherei. Laden Sie sich die Plankstadt-App kostenlos im Appstore auf Ihr Smartphone - egal ob Android oder iOS. Bleiben Sie informiert mit der kostenlosen App der Gemeinde Plankstadt und erhalten Sie die neuesten Informationen aus Ihrer Heimatgemeinde direkt auf Ihr Handy. 

Weiter zu Plankstadt.de

Brockhaus - geprüftes Wissen
Munzinger - Länder und Personen

Nachschlagewerke online
Neu in der Bücherei Plankstadt
Die 50 neuesten Medien sehen Sie hier:
Cover von Rosa Räuberprinzessin macht Ferien im Schloss von Annette Roeder
Cover von Das magische Baumhaus junior (Band 30) - Der Herrscher der Meere von Mary Pope Osborne
Cover von Die schönsten Fohlengeschichten von Sandra Grimm
Cover von Bibi & Tina - einfach anders von Bettina Börgerding
Cover von Alarm im Auge von Dietrich Grönemeyer
Cover von Die Haferhorde - Mit allen Ponywassern gewaschen von Suza Kolb
Cover von Ich bin Joy von Jenny Valentine
Cover von Die  Insel der magischen Pferde von Amelie Benn
Cover von Der geniale Herr Kreideweiß  von Stefanie Taschinski
Cover von Bifi & Pops. Mission Katzenpups von Stefanie Taschinski
Cover von Wo steckt mein kleiner Fuchs? von Anne Hunter
Cover von Smilli Green und das zauberhafte Fräulein PurPur von Anke Girod
Cover von Mattwoch, der 35. Miau von Andrea Schomburg
Cover von Warrior Cats - Special Adventure. Graustreifs Versprechen von Erin Hunter
Cover von Super Pups - Der Held mit dem Raketen Po von Franziska Frey
Cover von Das Knochenritual von Julian Lees
Cover von Das letzte Bündnis von Tanja Voosen
Cover von Auf der Spur der Geistertiere von Angela Kirchner
Cover von Angriff der Haie von Ulf Blanck
Cover von Meja Meergrün und die Seepferdchen in Not von Erik Ole Lindström
Cover von Niemals den roten Knopf drücken oder die Rakete düst los! von Kati Naumann
Cover von Miss Braitwhistle startet durch von Sabine Ludwig
Cover von Arte 11 von Kei Ohkubo
Cover von Schnee von Yrsa Sigurdardóttir
Cover von Bullauge von Friedrich Ani
Cover von Fake – Wer soll dir jetzt noch glauben? von Arno Strobel
Cover von Kampf um jeden Atemzug von Daniel Zickler
Cover von Drachenbanner von Rebecca Gablé
Cover von Café Hoffnung von Gisa Pauly
Cover von Mannheim von Günter Schenk
Cover von Der verborgene Wüstenschatz von Mary Pope Osborne
Cover von Ein gnadenloses Schicksal von Lena Kiefer
Cover von Ein gefährliches Vermächtnis von Lena Kiefer
Cover von One Side of the Light von Alexandra Flint
Cover von Love Locked Down von Beth Reekles
Cover von Kosmetik aus der Speisekammer von Émilie Hébert
Cover von Hanni hat Tomaten in den Ohren von Judith Merchant
Cover von Tranquilla Trampeltreu von Michael Ende
Cover von Also ich könnte das besser von Marc-Uwe Kling
Cover von Mein Weg zu den Sternen für Dummies Junior von Marcus Schenk
Cover von Heidelberg & Mannheim von Marlen Schneider
Cover von Achtsam morden im Hier und Jetzt  von Karsten Dusse
Cover von Einsame Nacht von Charlotte Link
Cover von Das tiefschwarze Herz von Robert Galbraith
Cover von Palace Papers von Tina Brown
Cover von Todesruf von Andreas Franz
Cover von Der König aller Krankheiten von Siddhartha Mukherjee
Cover von Istanbul
Cover von Stille blutet von Ursula Poznanski
Cover von Das große WM-Buch 2022 von Markus Schulz
Möchten Sie nähere Informationen zu einem Titel? Klicken Sie einfach auf das entsprechende Cover.
Buchtipps

Plankstadts Kinder waren heiß auf's Lesen!

Viel Spaß und Überraschungen gab es auf der Abschlussparty

Die Sommerferien sind längst zu Ende und somit auch die Leseaktion in der Bücherei Plankstadt HEISS AUF LESEN ©, initiiert und gefördert durch das Regierungspräsidium Karlsruhe.

Insgesamt haben sich 128 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren an der Aktion beteiligt und 793 Bücher gelesen. Das sind im Schnitt etwas mehr als 6 Bücher pro Kind und somit ein toller Erfolg für alle Beteiligten!

Am vergangenen Donnerstag hatte das Bücherei-Team zur Preisverleihung mit Zaubershow und Überraschungen eingeladen. Der große Saal im Untergeschoss des Gemeindezentrums, geschmückt und verziert mit den gemalten und geschriebenen Geschichten und den vielen Geschenktüten, füllte sich rasch mit aufgeregten Kindern und deren Eltern.

Gespannt erwarteten alle den angekündigten Zauberer – Dominik Remy – der mit einem tosenden Applaus auf der Bühne begrüßt wurde. Mit verblüffenden Tricks zauberte er Gegenstände herbei und wieder weg, ließ schwarze und weiße Hasen ihre Plätze tauschen und sorgte immer wieder für erstaunte Blicke der Kinder, die meinten, den Zaubertrick durchschaut zu haben und stattdessen eines besseren belehrt wurden.

Hilfe holte sich Zauberer Dominik von den Kindern, die ihm assistierten, aus schwarzen Strichmännchen echte M & M’s zu zaubern, und zwar alle in roter Farbe oder Geldstücke aus dem Ärmel zu schütteln. Zum Staunen war auch das Kunststück mit den Reifen, die sich wie von Zauberhand zu einer Kette verbanden und wieder auflösten. Nach einer Zugabe war es dann Zeit für die Preisübergabe.

Büchereileiterin Claudia Verclas dankte allen Sponsoren für ihre Spenden, allen voran Frank Westermann von der Firma PackMann, der die Tüten zum Verpacken der Geschenke zur Verfügung stellte. Jedes Kind erhielt darin eine Urkunde, eine Tüte mit leckeren Süßigkeiten sowie eine Capri-Sonne. Zudem gab es kleinere und größere Überraschungen für jedes Kind.

Das Bücherei-Team dankt dem Zoo Heidelberg, dem Zoo Landau, dem Technoseum, dem Planetarium, dem Erlebnismuseum Fördertechnik, dem Automobilmuseum Ladenburg, dem ZKM, der Rietburgbahn, dem Kurpfalzpark, dem Fun4You-Park, den Vereinen TSG Hoffenheim, SV Sandhausen sowie den Rhein-Neckar-Löwen, dem Gartengolf Schwetzingen/Eppelheim, dem Luxor-Kino und dem Miramar für ihre Gutschein-Spenden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe stellte zudem Jojos und Bluetooth-Lautsprecher zur Verfügung.

Die Eismanufaktur unterstützte die Leseaktion mit 150 Eisgutscheinen, wofür sich das Team der Bücherei ebenfalls herzlich bedankt.

Als weitere Überraschung des Nachmittags sangen die Kinder der 3b aus der Friedrichschule, angeführt von Carlotta, Lina und Silas ihren selbstgeschriebenen Hit „Ich heb heut‘ ab“, begleitet von begeistertem Klatschen und Mitsingen des Publikums. Der Song verfehlte seine Wirkung nicht und wurde gleich zweimal vorgetragen.

Im Anschluss durften sich alle Kinder ihre Preise abholen. Auch für die Geschwisterkinder hatte das Bücherei-Team gesorgt: sie bekamen eine Tüte mit Süßigkeiten und eine Capri-Sonne geschenkt.

Alle Kinder, die nicht bei der Abschlussparty anwesend sein konnten, werden gebeten, in den kommenden Tagen ihre Gewinne in der Bücherei Plankstadt abzuholen.