Cover von Die Schuld, die man trägt wird in neuem Tab geöffnet

Die Schuld, die man trägt

ein Fall für Sebastian Bergman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hjorth, Michael ; Rosenfeldt, Hans
Medienkennzeichen: Bestseller
Jahr: 2023
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag GmbH
Reihe: Ein Fall für Sebastian Bergman; 08
Mediengruppe: Krimi
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Zba Hjo Status: Entliehen Vorbestellungen: 2 Frist: 29.04.2024

Inhalt

Nachdem bei der Reichsmordkommission ein Kollege als Mörder entlarvt wurde, soll die Sondereinheit unter Leitung von Sebastian Bergmans Tochter Vanja Lithner aufgelöst werden. Da erhält sie einen Anruf: Eine Frau wurde außerhalb von Västerås ermordet aufgefunden, in einem Schweinemastbetrieb. An die Stallwand hat jemand in blutroten Buchstaben geschrieben: „Löse den Fall, Sebastian Bergman!“. Vanja trommelt die verbliebenen Mitglieder des Teams zusammen.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hjorth, Michael ; Rosenfeldt, Hans
Jahr: 2023
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, Bestseller
ISBN: 978-3-8052-0094-3
2. ISBN: 3-8052-0094-3
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 560 Seiten
Reihe: Ein Fall für Sebastian Bergman; 08
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Allenstein, Ursel
Originaltitel: Skulden man bär
Mediengruppe: Krimi