Cover von Wir sind schließlich wer wird in neuem Tab geöffnet

Wir sind schließlich wer

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gesthuysen, Anne
Jahr: 2021
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba GES Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Landadel verpflichtet - Anne Gesthuysen erzählt in ihrem neuen Roman mit unvergleichlichem Witz, großer Herzenswärme und Feingefühl von einer Familie, die sich erst verlieren muss, um sich zu finden.
Von einer jungen Pastorin am Niederrhein, die ihre Gemeinde aufmischt, vom Aufwachsen zweier ungleicher Schwestern in Adelskreisen und vom Mut, den es braucht, ein Leben selbst zu gestalten, wenn alles vorherbestimmt scheint. Die Bürger der Gemeinde Alpen sind skeptisch, als Anna von Betteray die Vertretung des erkrankten Pastors übernimmt. Schließlich ist sie geschieden, blaublütig, mit Mitte dreißig viel zu jung für den Posten und eine Frau. Der einzige Mann an ihrer Seite: ihr Hund Freddy.
Während Anna versucht, ein dunkles Kapitel ihrer Vergangenheit zu bewältigen und die Gemeinde behutsam zu modernisieren, gerät das Leben ihrer Schwester Maria komplett aus den Fugen. Ihr Mann wird verhaftet, kurz darauf verschwindet auch noch ihr Sohn.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gesthuysen, Anne
Jahr: 2021
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
Altersfreigabe: 16
ISBN: 978-3-462-05408-8
2. ISBN: 3-462-05408-2
Beschreibung: 416 S.
Schlagwörter: Familiengeschichte, Gegenwartsliteratur, deutsche Literatur
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur