X
  GO



Onleihe


Filmfriend Freegal Music (Für Schweizer Kunden)


Datenbanken online (Für Deutsche Kunden)


Antolin Leseförderung

 

 

©

 

Stadtbibliothek/CH
Autorenlesung mit Christiane Flock

Am Abend des 08. Dezember zuerst ins Fricktaler Museum Adventsgeschichten hören und danach germanische Sagen & Legenden in der Bibliothek lauschen?



Sagen & Legenden vom Rhein
Donnerstag 08. Dezember um 19:30 Uhr
Autorin: Christiane Flock

Freier Eintritt

  • Das Lumpenglöckchen
  • Die sieben Schwestern
  • Die Marksburg
  • Die Insel Mainau

Fricktaler Museum

Passend zum Thema: Fricktaler Museum Ausstellung "R(h)ein geschaut
10. September - 11. Dezember

Download Flyer Sonderausstellung

TiM TaM Adventsgeschichten
Donnerstag, 8. Dezember 2022 | 18 Uhr
 
Besuchen Sie die Adventsgeschichtenrunde im Fricktaler Museum!
Wir erzählen uns Geschichten aus dem Advent, zu den Objekten und aus unserem Leben ... wir sind kreativ unterwegs!
Seien Sie dabei und machen Sie mit - oder geniessen Sie mit uns die Stimmung bei Kaffee, Tee, Glühwein und Weihnachtsguetzli!
anschliessend Eröffnung des Adventsfensters im Museum
Eintritt frei im Haus zur Sonne!

Erzähltheater für Kinder

Samstag, 17. Dezember 22
15:00 Uhr
Ardita & Agim – ein Märchen aus Albanien
Mit Denise Racine

Ab 5 Jahren, kostenlos ohne Anmeldung
Dauer: 45min

Prinzessin Ardita wird von jungen Prinzen umworben. Sie will denjenigen zum Mann, der sich so gut versteckt, dass sie ihn mit ihrem Fernrohr nicht finden kann. Das gelingt keinem. Doch Agim ist anders. Er ist klug, hat ein gutes Herz und die Tiere, denen er das Leben rettet, kommen ihm zu Hilfe. Aber weder der Fisch im tiefen Meer, noch der Adler hinter den Wolken vermögen ihn vor Arditas Blick zu verbergen. Da hat der Fuchs eine Idee …

Eine heitere Geschichte für starke Mädchen und mutige Jungs.

https://www.deniseracine.ch/

Bücher in ukrainischer Sprache

Die Stadtbibliothek Rheinfelden hat zahlreiche Anfragen in Bezug auf Bücher in ukrainischer Sprache erhalten. Mittlerweile können wir einige Lehrmittel Deutsch-Ukrainisch für Kinder und Erwachsene anbieten.
Gerne machen wir Sie auf die Linksammlung von Bibliomedia aufmerksam. Hier finden Sie eine grosse Anzahl an E-books auf Ukrainisch für alle Altersstufen und viele nützliche Links zum Deutsch lernen. Mehr...

Stadtbibliothek/D
Adventskalender

Empfehlung für den Besuch

Für einen Bibliotheksbesuch bei uns
 empfehlen wir

  • das Tragen einer medizinischen Maske.
  • den Schutzabstand von 1,50 m einzuhalten.
  • das Desinfizieren der Hände beim Kommen und Gehen nicht zu vergessen.
E-Medien-Beratung

Kunden der Stadtbibliothek haben auch Zugang zu mehr als 16.600 Titeln im digitalen Format. Wer Informationen rund um das Thema E-Medien und Onleihe benötigt, kann sich dazu an die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) wenden.

Eine Beratung ist kostenfrei. Für umfassendere Fragen wird empfohlen, einen Termin zu vereinbaren.

weitere Informationen finden Sie hier.

10 Jahre E-Medienangebot ebook+

Der E-Medien-Verbund ebook+ feiert sein 10-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit über 60 Bibliotheken aus der Schweiz stellen die Stadtbibliotheken beider Rheinfelden in diesem Zusammenschluss mehr als 16.600 Titel im E-Medien-Format zum Herunterladen zur Verfügung.

Entdecken Sie unser aktuelles erweitertes Angebot.

Beratungen zum Energiesparen

Ab September werden wieder individuelle und kostenlose Beratungen zum Energiesparen angeboten. Sie werden an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat zwischen 15 h und 18 h in der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) stattfinden. Es werden rund um das Thema Energiesparen für Haus und Haushalt Fragen beantwortet.

Weitere Informationen

Stromsparen mit der Stadtbibliothek

Wie sieht es bei Ihren Elektrogeräten mit dem Stromverbrauch aus? Dieses kleine Hilfsgerät kann ab sofort in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden. Dieses Energiesparpaket wurde von der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz zur Verfügung gestellt. Weiterführende Informationen rund um das Thema Energiesparen und Klimaschutz finden Sie im Medienangebot der Stadtbibliothek.

 

Neu im Bestand